Leitlinien für eine gute Berufs- und Studienorientierung

SCHULEWIRTSCHAFT Bayern hat mit Vertretern aus Schule und Wirtschaft, dem Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung und unter wissenschaftlicher Beratung „Leitlinien für eine gute Berufs- und Studienorientierung“ entwickelt. Die Leitlinien können interessierte Schulen zur Selbsteinschätzung nutzen und damit ihre Berufs- und Studienorientierung qualitativ und systematisch weiterentwickeln.

In einem Festakt übergab SCHULEWIRTSCHAFT Bayern zusammen mit dem Staatsekretär für Bildung und Kultus Georg Eisenreich und Frau Dr. Karin Oechslein, Direktorin des bayerischen Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung, am 10. Februar 2015 die Leitlinien für eine gute Berufs- und Studienorientierung an die Schulen.

Unter "Das Berufswahl-SIEGEL in Bayern" finden sich die Leitlinien für eine gute Berufs- und Studienoreintierung:

http://www.schulewirtschaft-akademie.de