Neueste Studie des Aktionsrat Bildung: "Bildung. Mehr als Fachlichkeit"

Der Aktionsrat Bildung plädiert in seinem neuen Gutachten „Bildung. Mehr als Fachlichkeit“ für den Ausbau ganzheitlicher Bildung vom Kindergarten über Schule, Ausbildung und Hochschule bis hin zur Weiterbildung. Neben der Vermittlung von Fachwissen sollten Bildungsinstitutionen auch überfachliche Kompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung, wie beispielsweise Lernkompetenz oder musische Bildung, fördern. Für die Bereiche Vorschule und Schule empfiehlt das Gutachten die Entwicklung gezielter Unterrichtskonzepte zur mehrdimensionalen Bildung, ihre Verankerung in den Lehrplänen sowie die Bereitstellung angemessener Zeitanteile für ganzheitliche Bildung. Im Hochschulbereich fordert das Gremium die Einrichtung von Studienangeboten, die von Grund auf interdisziplinär angelegt sind.

 

Download der Studie unter:

http://www.vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-...