59. Theatertage der bayerischen Gymnasien

Die 59. Theatertage der bayerischen Gymnasien finden vom 26.-29. Juli 2015 in Schwabach statt. Die Theatertage werden vom Adam-Kraft-Gymnasium in Schwabach ausgerichtet.

Die Theatertage werden seit 1957 von der Fördergemeinschaft für das Schultheater an den bayerischen Gymnasien veranstaltet. Der Fördergemeinschaft gehören der Landesverband Theater am Gymnasium in Bayern e.V. (TAG), die Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien in Bayern e.V. (LEV) und der Bayerische Philologenverband (bpv) an. Die Organisation und Durchführung der Theatertage übernimmt die jeweils ausrichtende Schule vor Ort.

http://www.akg-schwabach.de/Theatertage/start.html

Ausgewählte Gymnasien:

Christian-Ernst-Gymnasium Erlangen "Hyllis" - Eigenproduktion

Willstätter-Gymnasium Nürnberg "Lucy. Oder so. Keine Ahnung" - Eigenproduktion

Carl-Orff-Gymnasium Unterschleißheim "Wilhelm Tells Apfel - Da ist der Wurm drin" - sehr frei nach Schiller

Ernst-Mach-Gymnasium Haar "Courage Kattrin" - Bertholt Brechts: Mutter Courage

Dientzenhofer-Gymnasium Bamberg "Reigen" - Arthur Schnitzler

Johann-Schöner-Gymnasium Karlstadt "Nach dem Besuch der alten Dame" - Eigenproduktion

Gymnasium Gars "Denkstein. Zwangsläufig" - Eigenproduktion

Pirckheimer-Gymnasium Nürnberg "ROBIN ('S IN DA) HOOD" - Jahresabschlussproduktion Theaterklasse

Pirckheimer-Gymnasium Nürnberg "Rumpelstilzchen schlägt zurück" - Jahresabschlussproduktion Theaterklasse

 

Datum: 
Sonntag, 26 Juli, 2015 bis Mittwoch, 29 Juli, 2015
Ort: 
Adam-Kraft-Gymnasium Schwabach