Jurysitzung Theatertage an bayerischen Gymnasien 2017

Am Freitag tagte die Jury der Theatertage an bayerischen Gymnasien und hat die neun Vertreter für die diesjährigen Theatertage am Kaiser-Heinrich-Gymnasium in Bamberg aus allen Bewerbungen ausgewählt. Die Entscheidung fiel den dreizehn Juroren (elf Theaterlehrern, ein Vertreter des bpv und LEV)  nicht leicht und wir freuen uns, folgenden Gruppen zu gratulieren!

- Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Oberasbach  "Stippvisite in Mr. Pilks Irrenhaus" (Mittelstufe)
- Johann-Michael-Fischer-Gymnasiun in Burglengenfeld "Metzgerei Först, Theater ...?" (Unterstufe)
- Riemenschneider-Gymnasiun in Würzburg "Swimming" (Mittelstufe)
- Bertha-von-Suttner-Gymnasium in Neu-Ulm "Das Kafka-Experiment" (Cross-Over-Gruppe)
- Ludwigs-Gymnasium in Straubing "Stille Post" (Mittel/Oberstufe)
- Humbold-Gymnasium in Vaterstetten "Schau, da geht die Sonne unter" (Oberstufe)
- Willstätter-Gymnasium in Nürnberg "Räuber" (Oberstufe)
- Dientzenhofer-Gymnasium in Bamberg "Märchen II" (Oberstufe)
- Jakob-Bruckner-Gymnasium in Kaufbeuren "Die Vögel" (Oberstufe)