Forscha 2017

In Deutschland fehlen laut aktuellem MINT-Frühjahrsreport 220.000 Fachkräfte im MINT-Bereich. Die Begeisterung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik schon in jungen Jahren zu wecken und entlang der Bildungskette zu erhalten - das hat sich die Mitmachmesse FORSCHA - Das Entdecker-Reich auf die Fahnen geschrieben. MINT ist ein entscheidender Baustein, um die Gesellschaft für die Herausforderungen der Zukunft fit zu machen.

Digitalisierung ist dieses Jahr ein Schwerpunktthema, dem sich viele Aussteller aus Politik, Bildungsinstitutionen und Wirtschaft mit ihren Workshops, Fortbildungen, Experimentierstationen und Mitmachlaboren widmen.

In der MiniMakerWorld tüfteln erfahrene Maker mit dem Nachwuchs im FabLab und löten, fräsen oder bringen Roboter zum Tanzen.

Zur Anmeldung und weiteren Informationen siehe unter:

http://www.forscha.de/fo

mutex/ocfipreoqyfb/mutex

Datum: 
Freitag, 17 November, 2017 bis Sonntag, 19 November, 2017
Ort: 
MOC München, Lilienthalallee 40