LEV Landesausschuss-Sitzung im Gymnasium Münchberg, Oberfranken

Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder des LEV Landesausschusses und des LEV Vorstands zur gemeinschaftlichen Sitzung im Gymnasium Münchberg, Oberfranken.

Nach der freundlichen Begrüßung durch den Schulleiter OStD Gerd Koppitz, der sein Gymnasium ausführlich vorstellte, refererierten Doris Knauer von der Mittelschule Münchberg zur Jugendsozialarbeit und Johanna Engels von der Jacob-Ellrod-Realschule Gefrees zur Schulsozialarbeit. Die unterschiedlichen Ansätze dieser Arbeit wurden den interessierten Zuhörer verdeutlicht und viele Nachfragen beantwortet.

In der Mittagspause konnte ein ausgezeichnetes Essen in der schuleigenen Mensa "Kantine Pikant" eingenommen werden, wo ein vollwertiges Mittagessen bereitet wird, orientiert an Schülerwünschen, das die Schüler in angemessen ausgestatteten, freundlich gestalteten Räumen genießen, ohne Berge von Abfall zu hinterlassen.

Gabi Ruckdeschel, Leiterin der Mensa, stellt ihr Konzept vor.

Die LEV dankt der Schulfamilie des Gymnasiums Münchberg für die gelungene Organisation der Veranastaltung und ihre große Gastfreundschaft.