BR-Medienkompetenztag 2021

Ist unsere Demokratie in Gefahr - oder bieten die neuen Medien auch neue Möglichkeiten der Partizipation? Wie wachsen Kinder und Jugendliche auf, wenn das soziale Leben immer mehr im Netz stattfindet? Auf welche Regeln und Werte muss man sich verständigen? Was kann ich als Lehrkraft konkret tun, wenn Schülerinnen und Schüler von Hasskommentaren und Cybermobbing betroffen sind? Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich der BR-Medienkompetenztag 2021.

Am Mittwoch, 21. April 2021 findet die Veranstaltung online von 14.00-17.00 Uhr statt und stellt mit dem Superwahljahr und dem Aufwachsen in Coronazeiten aktuelle Themen in den Mittelpunkt, um über grundlegende Herausforderungen und Chancen im Bereich der digitalen Bildung zu sprechen. In WEBtalks besteht die Möglichkeit, sich via Chat, Echt-Zeit-Umfragen und Online-Feed-Backs aktiv an der Diskussion zu beteiligen.

 

Anmeldung und weitere Informationen unter www.br.de/medienkompetenztag

Das Programm entnehmen Sie dem angehängten PDF-Flyer.

 

Datum: 
Mittwoch, 21 April, 2021
Ort: 
VIrtueller Raum 14.00 - 17.00 Uhr